Nicht mehr länger
(Pierre Stutz, Der Stimme des Herzens folgen. Jahreslesebuch, Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2005, 112.)
 
Nicht mehr länger
hinter meinen Entfaltungsmöglichkeiten bleiben
in meiner Sehnsucht
meine Lebensaufgabe entdecken

Nicht mehr länger
allein unterwegs sein
Verbündete suchen
die miteinander ergründen
wofür es sich lohnt zu leben

Nicht mehr länger
Resignation nähren
sondern Hoffnungslieder anstimmen
die von der Globalisierung
der Mitmenschlichkeit erzählen

Nicht mehr länger
mich lähmen lassen
von der Ohnmacht
miteinander unsere Sehnsucht entfalten
hier und jetzt und bis in Ewigkeit.