TEXTEzurück 

Nur ein Traum?
eine hörende Kirche
die nicht schon die Antworten weiß
Gesetz und Weisung nicht verwechselt
die auf Macht verzichtet ....
Am Ende - Die Rechnung
Einmal wird uns gewiss
die Rechnung präsentiert.
Für den Sonnenschein
und das Rauschen der Blätter, ....
Ich möchte ein Stein sein
Ich möchte ein Stein sein -
ein Stein des Anstoßes,
kein Stein in irgendeinem Haus
in unserer Stadt einbetoniert. ....
Du liebst uns ohne Vorbehalt
Warum wagen wir es nicht zu glauben,
dass du uns nicht liebst,
weil wir gut sind,
sondern weil wir da sind? ....
Wie ein Nagel im Schuh
Irgendwie musst du
an mir interessiert sein,
mein Gott!
Sonst würdest du mich in Ruhe lassen. ....
Das Zündholz und die Kerze
Es kam der Tag -
da sagte das Zündholz zur Kerze:
"Ich habe den Auftrag, dich anzuzünden."
"0 nein", erschrak die Kerze, "nur das nicht ....
Nach der Geburt
Ein ungeborenes Zwillingspärchen
unterhält sich im Bauch seiner Mutter.
"Sag mal, glaubst du eigentlich
an ein Leben nach der Geburt?" ....
Ein Geschenk des Himmels
Manche Menschen wissen nicht,
wie wichtig es ist,
dass sie einfach da sind.
Manche Menschen wissen nicht, ....
Flüstere die Hoffnung weiter
Noch sind wir wenige.
Aber wir flüstern die Hoffnung weiter.
Durch die Nervenzentren,
die Machtapparate, die Computernetze. ....
gib uns einen anderen geist
gott
gib uns
einen anderen geist
den geist jesu ....
es geht um weltbewegendes
denn durch das wort
wird alles
und nichts was wird
wird ohne das wort ....
ist es möglich
gott
ist es möglich
daß der stein noch einmal
wie sooft schon ....
Eines Tages kam einer
(zum Zuhören und Mitsingen)
394