Rabbiner Lior Bar-Ami von der jüdischen Orchadasch-Gemeinde / Wien hat einen aktuellen Psalm zur Terror-Situation geschrieben – vielleicht hilft er uns, manches vor Gott in Worte zu fassen, was uns bewegt:

 

Umarmender Gott, Schöpfende Lebenskraft, Quelle des Trostes,

Mutwillige Missachtung des Lebens hat unsere Stadt und unser Leben erschüttert.

Während wir hier auf der Erde weinen, mögen wir wissen, dass Du oben im Himmel weinst.

Du bist mit und in denen, die auf die Angriffe der letzten Nacht reagieren:

             Polizei und Sicherheitskräfte,

              diejenigen, die Notfallversorgung und medizinische Versorgung anbieten,

              denen, die Trost und Mitgefühl schenken.

„Unsere Seelen brennen vor tiefem, brennendem Schmerz;

             Wie lange, A’donai *), wird das so weitergehen? “ (Ps. 6,7)

Wir bitten Dich, A’donai, um

              die Kraft, sich dem zu stellen, was uns betäubt,

              die Kraft, die Schreie zu hören,

              die Kraft, in Einheit zu stehen,

              die Entschlossenheit, unsere Verwundbarkeit,

                          die uns machtlos macht, nicht zuzulassen.

A’donai, wir sind deine Abbilder, und wir werden ausgelöscht.

Wir löschen uns selbst aus, und damit löschen wir Dich aus.

Liebe verletzliche Gottesbilder, hier und überall

              wir beten, dass ihr, im Gottes Namen,

                          und im Namen aller Seelen, die wir verloren haben,

              daran denkt, dass wir nun einander trösten und zueinander stehen;

              aber die Notwendigkeit wird wieder kommen, wenn sich nichts ändert.

Doch wir können dieses Übel meistern. (Gen. 4,7)

Möge diese Welt keinen Hass und keine Gewalt mehr kennen.

             Mögen alle Menschen in Frieden leben.

 

*) A’donai: Aus liebevoller Ehrfurcht versuchen gläubige Juden zu vermeiden, den göttlichen Eigennamen „JHWH“ (Jahwe) aussprechen. Statt dessen wird oft „A‘donai“ – „der Herr“ gelesen.

         … Gott ist eben genau nicht für Menschen „verfügbar“ (oder gar missbrauchbar)!