AKTUELLESzurück 

Liebe Freundinnen und Freunde in der Pfarrgemeinde!

Der allgemeine Lockdown wurde verlängert, alle anerkannten Religionsgemeinschaften schließen sich wieder an, so sind öffentliche Gottesdienste bis einschließlich 7. Februar nicht möglich. Wie es danach weitergeht werden wir sehen.

Doch auch wenn öffentliche Gottesdienste nicht möglich sind, so erlaubt die österreichische Bischofskonferenz schon seit dem Frühling das Feiern der Messe in einer kleinen Gruppe, derzeit für bis zu 10 Personen inkl. Priester.

Nun ist es endlich auch in unserer Pfarre möglich Messen im kleinen Kreis zu feiern.
Dafür ist allerdings eine Anmeldung vorgeschrieben und zwingend nötig.

Anmeldemöglichkeit für die Messen am
- Samstag um 18:00 Uhr oder
- Sonntag um 9:00 Uhr

im Pfarrbüro unter der Telefonnummer 01/ 203 31 11.

An folgenden Tagen ist das Pfarrbüro erreichbar:
Mo 14:00-17:00 Uhr
Di 09:00-12:00 Uhr
Do 16:00-19:00 Uhr
Fr 09:00-12:00 Uhr

Herzliche Einladung an alle, denen es ein Bedürfnis ist auch in der Zeit des Lockdowns gemeinsam zu feiern, sich für eine Messe anzumelden.

Da die Anzahl der Feiernden auf 10 Personen beschränkt ist, bitte jeweils nur für eine Woche anmelden, so haben auch andere die Möglichkeit in den kommenden Wochen Messe zu feiern.

Auch diesen Sonntag wird es schon eine Messe geben, da aber nicht mehr genug Zeit blieb, um öffentlich dafür zu werben, wurden für dieses Woche einige SeniorInnen zum Feiern eingeladen – wir bitten um euer Verständnis. Ab Montag kann sich aber jede/jeder für den kommenden Samstag oder Sonntag anmelden. Sollten alle Plätze vergeben sein, könnt ihr euch schon für das folgende Wochenende anmelden.

Diese Regelung wollen wir bis zum Ende des Lockdowns, also bis öffentliche Gottesdienste wieder möglich sind, beibehalten. So kann jede/jeder zumindest alle paar Wochen eine Messe vor Ort feiern.

Bitte beachtet, auch in der Kirche gilt nun der 2 Meter Abstand wie auch das Tragen einer FFP2 Maske.

Herzlich bedanken möchte ich mich für die vielen positiven Rückmeldungen zur Kapelle. Wer noch nicht reingeschaut hat, ich denke es lohnt sich.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und weiterhin viel Geduld und Durchhaltevermögen!


Alles Liebe
Karin