AKTUELLESzurück 

Aus der
Rahmenordnung
der Österreichischen Bischofskonferenz
zur Feier von Gottesdiensten
ab 10. Juni 2021

  • Ein Mindestabstand von 1 Meter zu nicht im selben Haushalt lebende Personen ist einzuhalten.
  • Beim Betreten der Kirche sind die Hände zu desinfizieren.
  • In der Kirche ist ein FFP2 Maske zu tragen.
  • Auch während der Kommunion ist auf ausreichend Abstand (mindestens 2 Meter) zu achten.
  • Handkommunion ist dringend empfohlen, Mundkommunion ist nur möglich, wenn diese zum Abschluss des Kommuniongangs empfangen wird.
  • Gemeinde- und Chorgesang sind eingeschränkt möglich.
  • Die Kirche muss nach dem Gottesdienst rasch verlassen werden.
  • Vor der Kirche sind Menschenansammlungen zu vermeiden.
  • Der Besuch des Pfarrcafés ist nur mit 3G-Nachweis (geimpft oder genesen oder getestet) möglich.
Logo