Die aktuelle Situation


 
Die Erzdiözese Wien hat in Absprache mit der Bundesregierung und Experten Maßnahmen gesetzt, die helfen sollen, die Schwächsten in unserer Gesellschaft zu schützen, die Ausbreitung des Corona Virus zu verlangsamen und einen medizinischen Ausnahmezustand weitestgehend zu verhindern.
So sind auch in unserer Pfarre alle Veranstaltungen (auch Gottesdienste) bis auf weiteres abgesagt, im Gebet bleiben wir aber weiterhin miteinander verbunden.
Gottesdienste können in den nächsten Wochen via Radio, TV und Internet gefeiert werden.
Unsere Priester werden für uns und in herzlicher Verbundenheit mit uns weiterhin Eucharistie feiern.
Unsere Kapelle ist zum stillen Gebet weiterhin für Sie/für euch geöffnet.

 
Verordnung des Erzbischofs von Wien